Amt für Statistik Berlin-Brandenburg 

Über uns

Struktur landwirtschaftlicher Betriebe

Die Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe wird durch die Landwirtschaftszählung und Agrarstrukturerhebung abgebildet. Diese Erhebungen liefern eine Vielzahl an Daten über die Produktionsstrukturen, -kapazitäten und -methoden der landwirtschaftlichen Betriebe sowie über deren Strukturen und die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse der Betriebsinhaber/-innen oder –leiter/innen.

Die Landwirtschaftszählungen finden im Abstand von etwa 10 Jahren statt. Die sie ergänzenden Agrarstrukturerhebungen werden alle 3 Jahre durchgeführt. Hierbei werden unter anderem Angaben über die Struktur der Bodennutzung und der Viehhaltung der landwirtschaftlichen Betriebe, über Eigentums- und Pachtverhältnisse, über Arbeitskräfte und über den ökologischen Landbau erfasst und aufbereitet.

Ansprechpartner

Dr. Thomas Troegel
030 9021 - 3060

Struktur landwirtschaftlicher Betriebe
Cornelia Schulz
030 9021 - 3058

agrar@
statistik-bbb.de