01.02.2018

Am 4. Februar ist Weltkrebstag

PDF

08.01.2018

Krankenhauskosten 2016 in der Region auf 7,3 Milliarden EUR gestiegen

PDF

06.12.2017

Krankenhäuser in der Region behandeln mehr Herz-Kreislauf-Kranke

PDF

10.10.2017

Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben in Brandenburg so hoch wie in keinem anderen Bundesland

PDF

21.09.2017

Mehr Behandlungsfälle als je zuvor in Brandenburger Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen

PDF

08.09.2017

1,4 Millionen Patientinnen und Patienten im Jahr 2016 in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern behandelt

PDF

26.07.2017

Erwerbstätigkeit in der Gesundheitswirtschaft wächst in Brandenburg kräftig, während in Berlin die Wertschöpfung nach Schwächephase wieder steigt

PDF

18.05.2017

Deutlicher Anstieg der Beschäftigtenzahlen im Gesundheitswesen

PDF

05.04.2017

Weltgesundheitstag am 7. April: Über 4 000 EUR pro Kopf für die Gesundheit

PDF

31.03.2017

Erstmals wieder Anstieg der Schwangerschaftsabbrüche bei Berlinerinnen und Brandenburgerinnen

PDF

29.09.2016

Brandenburg und Berlin haben 2014 die höchsten Gesundheitsausgaben je Einwohner unter den Bundesländern

PDF

01.09.2016

Zahl der Behandlungsfälle in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern im Jahr 2015 weiter gestiegen

PDF

19.07.2016

Alkohol war auch im Jahr 2014 die Hauptursache bei Sterbefällen durch Drogenmissbrauch in Berlin und Brandenburg

PDF

08.07.2016

Jeder siebte Erwerbstätige arbeitete 2015 in der Berliner Gesundheitswirtschaft

PDF

08.07.2016

Jobmotor und Wachstumstreiber: Gesundheitswirtschaft wuchs in Brandenburg von 2008 bis 2015 deutlich stärker als die Gesamtwirtschaft

PDF

21.06.2016

Weiterer Anstieg der Behandlungsfälle in Krankenhäusern aufgrund von Verhaltensstörungen durch Drogen im Jahr 2014

PDF

19.05.2016

Zum Europäischen Adipositas-Tag: Doppelt so viele Menschen wegen krankhafter Fettleibigkeit in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern im Jahr 2014 behandelt wie 2009

PDF

06.04.2016

Zum Weltgesundheitstag: In Berlin und Brandenburg kümmerten sich 370 400 Beschäftigte im Jahr 2014 um unsere Gesundheit – die meisten von ihnen sind Frauen

PDF

03.02.2016

Krebs war 2014 die zweithäufigste Todesursache in Berlin und Brandenburg

PDF

Hinweis!

Wenn Sie über die aktuellen Pressemitteilungen durch unseren kostenlosen Newsletter per E-Mail informiert werden wollen, können Sie sich anmelden unter: Newsletter Pressemitteilungen