Arbeitsmarkt

Erwerbstätigkeit hat eine zentrale Bedeutung für die Existenzsicherung des größten Teils der Bevölkerung. Deshalb ist die Beobachtung ihres steten Wandels auch auf Bundesländer- und Kreisebene von großer Bedeutung. Es geht um die vielfältigen Formen der Erwerbs­arbeit, um die Beteiligung von unterschiedlichen Personengruppen mit unterschiedlichem zeitlichen Umfang und Einkommen am Erwerbsleben, es geht aber auch um den Verlust der Erwerbstätigkeit, den Abbau und die Schaffung von Arbeitsplätzen. Die Vielfalt der Erwerbstätigkeit wird in einer ganzen Reihe von amtlichen Statistiken abgebildet. Einen umfassenden Überblick über die Erwerbstätigkeit nach den Konzepten der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) bietet die Erwerbstätigenrechnung im Rahmen der Volks­wirtschaftlichen Gesamtrechnungen durch die Statistischen Ämter im Arbeitskreis „Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder“. Weitere wichtige Informationen liefern die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit über Beschäftigung und Arbeitslosigkeit.