Dienstleistungen für Dritte

Gemäß Artikel 3, Abs. 5 des Staatsvertrags zwischen dem Land Berlin und dem Land Brandenburg zur Errichtung eines Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) ist es dem AfS gestattet, neben den gesetzlichen Aufgaben Dienstleistungen für Dritte zu erbringen. Hierzu zählen insbesondere die Geschäftsstatistiken, die das AfS im Auftrag der Landesverwaltungen von Berlin und von Brandenburg durchführt. Das AfS arbeitet nach dem Verhaltenskodex für Europäische Statistiken. Um dem Gebot der Transparenz – formuliert in den Grundsätzen 6 sowie 15.3 – Folge zu leisten, veröffentlicht das AfS hier die Übersicht über die Dienstleistungen und, so weit von den Auftraggebern ermöglicht, die Ergebnisse.

Dienstleistungen für Dritte PDF